Startseite | Unsere AGB´s | Kontakt | Impressum   

Der Regen

Unsere Boote Unsere Preise Online Buchung Impressionen Unser Gästebuch
Die Iller Die Schussen Der Regen Die Naab Fotoalbum

Der Regen

Der Regen ist ein 169 km langer Fluss in Ostbayern und Tschechien. Er ist der längste Fluss der Oberpfalz und ein linker Nebenfluss der Donau.
Er entsteht durch den Zusammenfluss mehrerer Quellflüsse wie dem großen Regen, dem kleinen Regen, dem schwarzen Regen und dem weißen Regen.
Seinen einheitlichen Namen Regen erhält der Fluss ab den Zusammenfluss von weißem Regen und schwarzem Regen bei Pulling.
Der Regen ist ein sehr fischreicher Fluss sodass man sich über eine Vielzahl von Anglern bald nicht mehr wundert.
Durch seine geringe Strömung ist der Fluss ganz wunderbar zum Flusswandern für Familien mit Kindern geeignet.
Der Regen wird zwar durch einige Hindernisse wie zB. Wehre durchschnitten was aber dank gutem Ausbau (Fischtreppen, gute Umtrageeinrichtung) recht einfach zu Händeln ist.
Rast-, Camping- und Anlandemöglichkeiten direkt am Fluss sind reichlich vorhanden sodass für jede kleine oder große Pause gesorgt ist.